Nachbarschaftstreffen und Eröffung des neuen Stadtteilvereinsraums

Endlich wieder ein zwangloses Beisammensein – so wurde das Nachbarschaftstreffen von allen Seiten begrüßt und gelobt. Organisatoren waren das Stadtteilmanagement und Stadtteilverein, die nun schon das 3. Treffen am 20. Mai 2022 gemeinsam durchgeführt haben. Zu diesem Anlass öffnete der Stadtteilverein gleichzeitig seinen neuen Raum. Viele Boxberger:Innen brachten tolle Speisen mit, Kuchen, Muffins, Salate, Falafel, Käse, Obst u.v.m. Es wurde probiert, Rezepte ausgetauscht und gelobt – da war es kein Wunder, dass sich alle für eine Wiederholung des Festes ausgesprochen haben.

Das Wetter machte anfangs sehr gut mit, dann wurde es zunehmend windiger und der Regen setzte ein. Alle packten mit an und flugs geschah der Umzug in den neuen Stadtteilvereinsraum – er wurde unvermittelt eingeweiht und machte das gesellige Beisammensein zu seinem Höhepunkt.

Nun spielte das Wetter keine Rolle mehr, selbst als der Regen aufhörte, wurde drinnen und auch draußen einfach weitergefeiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

vier × fünf =